MENA arthro Plus mit dem Wirkstoff-Komplex aus Hyaluronsäure und Chondroitinsulfat, Vitaminen und Spurenelementen trägt aktiv zum Schutz Ihrer Gelenke bei.

Arthrose ist eine schleichende Erkrankung und bleibt oft zunächst unbemerkt. Bei auftretenden Gelenkschmerzen können bereits eine Schädigung des Knorpels vorhanden und ein verstärkter Abbau von gelenkaktiven Substanzen in Gang gesetzt sein.

MENA arthro Plus ist ein flüssiges Nahrungsergänzungsmittel zur oralen Einnahme. Neben den beiden Mikronährstoffen Hyaluronsäure und Chondroitinsulfat, sind weitere Bestandteile enthalten, die für eine natürliche Versorgung der Gelenke essentiell sind.

Die wirksame Formel von MENA arthro Plus:

Der HCh-Wirk-Komplex verbindet synergistisch die Eigenschaften von Hyaluronsäure und Chondroitinsulfat. Die Kombination erhöht das Bindungsvermögen an Wasser und verstärkt somit den Knorpel in seiner Funktion als „Stoßdämpfer“.

Anders als bei herkömmlichen Produkten liegen in MENA arthro Plus diese beiden Substanzen in Form eines flüssigen Hyaluron-Chondroitin-wirk-Komplexes vor. Dadurch sind die Wirkstoffe besser bioverfügbar und können über den Körperkreislauf zu den Gelenken transportiert werden. 

Für wen ist MENA arthro Plus geeignet?

MENA arthro Plus kann sowohl von Menschen mit bereits geschädigten  Gelenkknorpeln als auch von Sportlern und Menschen mit beruflich bedingter und außergewöhnlicher Gelenküberbelastung eingenommen werden.

Die Inhaltstoffe von MENA arthro Plus unterstützen eine natürliche Regeneration und eine normale Funktion der Gelenke und können bei alters- oder belastungsbedingtem, verstärktem Gelenkverschleiß helfen. Bei regelmäßiger Anwendung in Form von 6-8 Wochen Kuren kann die Gelenkschmiere regenerieren und die Beweglichkeit der Gelenke verbessert werden.


titelbild
HeaderWebseiteMA+300dpi.png
Portable Network Grafik Format 103.0 KB




Warum gesunde Gelenke

so wichtig sind.

    Die beste Vorbeugung.