Gebrauchsempfehlung

Nehmen Sie 1 x täglich 30 ml der MENA arthro Plus oral ein. Ein Messbecher liegt der Packung bei. 

Wir empfehlen eine durchgehende Anwendung über 6 Wochen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

 

Sportlern empfehlen wir bei die Einnahme von 15 ml täglich.

Extrem-Sportlern empfehlen wir eine Kur von 30 ml täglich über 6 Wochen vor dem Sportereignis.

Was Sie durch die Anwendung von MENA arthro Plus erwarten können:

Jeder Körper reagiert auf Supplementierungen generell anders. Für eine ausreichende Nährstoffversorgung Ihrer Gelenke, nehmen Sie über einen Zeitraum von mindestens 6 Wochen durchgehend 30 ml Suspension pro Tag zu sich. Die Nährstoffe werden für eine gewisse Zeit im Körper gespeichert und regen die körpereigene Produktion von Stoffwechselprodukten an, sodass Sie erfahrungsgemäß mehrere Monate ohne eine weitere Supplementierung auskommen können.

 
Erste Reaktionen auf die Einnahme zeigen sich bereits nach circa 2 bis 3 Wochen durch eine schrittweise verbesserte Beweglichkeit und Mobilität des Gelenksystems.
 
Erfahrungsgemäß vergehen 4 bis 6 Monate bis eine erneute Kur-Anwendung erforderlich wird. Daher ist eine Dauereinnahme von MENA arthro Plus nicht zwingend erforderlich.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Die Flasche vor jedem Gebrauch gut schütteln.
  • Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
  • Das Nahrungsergänzungsmittel darf nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. 
  • Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von Kindern zu lagern. 
  • Chondroitinsulfat in MENA arthro Plus stammt aus Fisch.
  • Oligomere procyanidine und Chondroitinsulfat könnten potentiell die Blutgerinnung beeinflussen. Wenn Sie hierfür medikamentös behandelt werden, informieren Sie Sie bitte unbedingt Ihren behandelnden Arzt und lassen Sie ggf. Ihre Blutgerinnungswerte engmaschig kontrollieren.
  • MENA arthro Plus wird auf traditioneller Weise mit Zucker gegen Bakterien konserviert. Wenn Sie unter Störungen der Glucosetoleranz (Diabetes) leiden, dann verwenden Sie bitte das Produkt unter sorgfältiger Stoffwechselkontrolle. Die tägliche verzehrmenge entspricht eine Broteinheit (30 ml = 1 BE).
  • Nach Anbruch kühl und trocken lagern und gemäß der Verzehrempfehlung aufbrauchen.
  • Aufbrauchen vor Ablauf des Verfalldatums.

titelbild
HeaderWebseiteMA+300dpi.png
Portable Network Grafik Format 103.0 KB




Warum gesunde Gelenke

so wichtig sind.

    Die beste Vorbeugung.